Spiralankersystem

Der Spiralanker ist ein schraubenartig geformter Edelstahl, der zur Instandsetzung von gerissenem Mauerwerk eingesetzt wird. Im Mauerwerk werden Spiralanker zur Rissbreitenbegrenzung verwendet.

Vorteile und Nutzen

  • Minimaler Eingriff in das Mauerwerk
  • Einsetzbar für fast alle Mauerwerksarten
  • Der Spiralanker wirkt als eine nachträglich eingelegte Bewehrung
  • Vorhandene Risse werden dauerhaft überbrückt
  • Keine Gefahr einer Korrosion
  • Einsetzbar bei mattfeuchten Rissflanken
  • Geprüftes System

View the embedded image gallery online at:
https://ks-bau.eu/sanierung/risssanierung#sigProIdb10f56f49b

Einsatzgebiete

  • Risse in der Fassade oder im Bereich von Öffnungen
  • Risse im Bereich von Stürzen oder im Bereich von Bogenstürzen
  • Anbindung von Mauerwerksschalen/Rückverankerung
  • Objekte im Bereich Denkmalpflege