• Einbau von sämtlichen Betonpflaster
  • Verarbeitung von Naturstein als Pflasterflächen
  • Vorbereitung vom Unterbau, wenn in Eigenleisutng gepflastert werden soll
  • Verwendung von 2K Fugenmörteln
  • der Unterbau des Pflasters wird auf Wunsch aus Natursteinbruch gegründet